Italienische Buttercreme ist nahezu perfekt für Erdbeercreme. Die Creme schmeckt wie Erdbeereis 🍓🍦 Das ist der absolute Hit im Frühsommer.

Warum wir Zitronensaft dazugeben? Wegen der Säure. Das verstärkt ganz natürlich den Erdbeergeschmack.

Du liebst unsere Rezepte?

Mit Deiner Bitcoin Spende hilfst du uns den Blog weiter zu entwickeln. Danke

  • Bitcoin
Scan to Donate Bitcoin to 37SWDi85nSPf4BZTeZgUKvooenuuu89RE1

Spende Bitcoin an diese Adresse

Scanne den QR code oder kopiere die Adresse unterhalb in Dein Wallet um Bitcoin zu senden. Mehr zu Bitcoin erfährst Du bei Marcel's neuem Projekt: https://Kryptos.lol

 

Zutaten

🧁 1 Portion Italienische Buttercreme ➡️ hier geht’s zum Rezept…
🧁 1 EL Zitronensaft
🧁 150 g sehr reife Erdbeeren in kleine Stückchen geschnitten, oder mit dem Zauberstab püriert

Noch mehr Rezepte gibt es im Video Kurs:

Hier geht’s zum Cupcake Video Kurs

Ablauf Erdbeertopping aus Italienischer Buttercreme

Dauer: 5 Minuten

  1. In die Italienische Buttercreme den EL Zitronensaft 🍋 geben und gut einrühren. Dann nach und nach die Erdbeeren 🍓🍓 dazugeben.
  2. Die Maschine zerkleinert die Erdbeeren. Belasst aber auch noch Fruchtstückchen, die dann später hübsch in der Creme aussehen.
  3. Erdbeercreme wird nur leicht rosa. Man kann ggf. mit ein paar Tropfen (Randen-) Rote-Beete-Saft nachfärben, aber nicht übertreiben. Wir färben nie nach, weil es natürlich aussehen und schmecken soll 😋
  4. Gebt die Spritztülle in den Beutel. Markiert am Ende der Einkerbungen, also wo die Zacken aufhören und schneidet an dieser Stelle den Beutel ab ✂️ und schiebt die Spritztülle ganz nach vorn. Schlagt euch den Spritzbeutel über die Hand und füllt ihn.
  5. Die Creme gut herunterstreifen um Luftblasen zu vermeiden und den Beutel zudrehen, damit die Creme nicht nach oben rausgedrückt wird. Fertig! 👍

Screenshots