Wenn im Sommer die Kirschen ? reif werden macht unser Papa immer die beste Kirschmarmelade der Welt. Also machen wir ein sommerliches Kirsch-Topping daraus. Ich möchte euch hier aber auch zeigen, dass ihr auch Marmelade verwenden könnt für eure Toppings.

Du liebst unsere Rezepte?

Mit Deiner Bitcoin Spende hilfst du uns den Blog weiter zu entwickeln. Danke

Please Add coin wallet address in plugin settings panel

 

Achtet dabei aber auf hohen Fruchtanteil. Das geht schneller als die Früchte und Beeren zu pürieren und schmeckt auch sehr lecker ?

Zutaten

? 250 g Butter
? 250 g Puderzucker
? 250 g Frischkäse
? 50 g Kirschmarmelade

Mehr Rezepte im kostenlosen Video Kurs:

Hier geht’s zum Cupcake Video Kurs

Ablauf Frischkäse-Kirschen Topping

Dauer: 9 Minuten

  1. Gebt den Butter in den Mixtopf. Bis der Frischkäse gebraucht wird, gebt ihn auf Küchenpapier, damit dem Frischkäse Flüssigkeit entzogen wird. Besonders an heißen Tagen im Sommer ist das wichtig, da sonst die Creme flüssig wird ⚠️
  2. Die Butter wird 2 Minuten ⏰ auf Stufe 2 cremig gerührt, bis sie ganz hell wird.
  3. Dann wird der Puderzucker in den Mixtopf gegeben.
  4. Deckel drauf und alles für 2 Minuten ⏰ auf Stufe 4 rühren.
  5. Die Masse wird ganz hell, wenn sie fertig ist. Dann wird die Kirschmarmelade ? hineingegeben.
  6. 20 Sekunden ⏰ auf Stufe 4 die Marmelade einrühren.
  7. Jetzt haben wir eine wunderschöne Kirschbuttercreme ? Mit dem Teigschaber die Creme vom Rand streifen, damit keine Butterstückchen in der Creme bleiben.
  8. Seht ihr wie nass das Küchenpapier geworden ist. All das Wasser hat es dem Frischkäse entzogen. Den Frischkäse geben wir jetzt zum Schluss in den Mixtopf.
  9. Ein bisschen mit dem Teigschaber den Frischkäse in die Creme drücken.
    20 Sekunden ⏰ auf Stufe 2 den Frischkäse einrühren.
  10. Nochmals mit dem Teigschaber die Creme vom Rand streifen. Fertig ?

Screenshots

2020-10-09T17:47:16+02:00

Hinterlasse einen Kommentar