Für sommerlich tropische Cupcakes passt diese Füllung perfekt. Die echte Frucht schmeckt man in der Creme. Wenn man das in die Vanilleküchlein füllt hat man einen fruchtigen Sommercupcake. Diese Füllung konzentriert den Fruchtgeschmack so, dass man es auch in die Buttercreme mischen kann und damit eine Mango-Creme 🥭 macht.

Du liebst unsere Rezepte?

Mit Deiner Bitcoin Spende hilfst du uns den Blog weiter zu entwickeln. Danke

  • Bitcoin
Scan to Donate Bitcoin to 37SWDi85nSPf4BZTeZgUKvooenuuu89RE1

Spende Bitcoin an diese Adresse

Scanne den QR code oder kopiere die Adresse unterhalb in Dein Wallet um Bitcoin zu senden. Mehr zu Bitcoin erfährst Du bei Marcel's neuem Projekt: https://Kryptos.lol

 

Zutaten

🧁 Eine frische Mango in Stückchen geschnitten
🧁 200 ml Mango-Saft
🧁 30 g brauner Zucker
🧁 40 g Maizena oder Kartoffelstärke

Du möchtest noch mehr leckere Rezepte?

Hier geht’s zum Cupcake Video Kurs

Ablauf Mango Füllung

Dauer: 12 Minuten

  1. Die frische Mango mit 150 ml des Mangosafts in einem kleinen Topf aufkochen.
  2. Lasst mindestens 50 ml des Mangosaftes übrig.
  3. Gebt den Zucker zur Stärke (Maizena) und den restlichen Mangosaft in die Schüssel 🥣
  4. Verrührt die Stärke und den Zucker mit dem Mangosaft gut mit einem Schneebesen bis alles gut aufgelöst ist. Vor allem die Stärke muss gut aufgelöst sein, damit sich keine Klümpchen bilden.
  5. Wenn die Mango 🥭 mit dem Mangosaft kocht alles gut mit dem Schneebesen umrühren. Dabei löst sich nach und nach die Mango auf.
  6. In die kochende Flüssigkeit wird die Stärke-Mischung hineingeschüttet und unter Rühren wird das alles aufgekocht.
  7. Für 2-3 Minuten ⏰ kochen, bis es anfängt dickflüssig zu werden. Während es kocht ständig mit dem Schneebesen rühren, da es sonst verklumpt.
  8. Die Füllung wird wie Pudding 🍮 Die Cupcakes werden ausgehölt.
  9. In jeden Cupcake wird ca. 1 Teelöffel der Füllung gegeben. Dann sind sie fertig für das Topping 👍

Screenshots