Wir sind Riesenfans der Minor-Schokolade, die es in der Schweiz ­čçĘ­čçş gibt. Das ist extrem leckere Nuss-Nougat-Schokolade mit Haseln├╝ssen. Wir haben diese Kombination in einen Cupcake ├╝bersetzt und lieben das Ergebnis. Vor allem mit einfacher Mascarpone-Creme als Topping sind diese K├╝chlein ein Hit┬á­čśő

Zutaten

Menge f├╝r 15 gro├če Cupcakes oder 40 Minicupcakes

­čžü 2 Eier
­čžü 100 g Zucker
­čžü 75 g Butter
­čžü 75 g Nussnougat oder Minor-Sckokolade
­čžü 50 g Mehl
­čžü 50 g gehackte Haseln├╝sse
­čžü 1 geh├Ąufter TL Backpulver
­čžü 1 prise salz
­čžü Frischk├Ąse oder Mascarpone-Topping┬áÔ×í´ŞĆ hier geht’s zum Rezept…
­čžü Den Ofen auf 180┬░C vorheizen
­čžü Minor oder Nuss-Nougat Schokolade zum verzieren

Noch mehr Rezepte f├╝r Thermomix und K├╝chenmaschine im Kurs:

Hier geht’s zum Cupcake Video Kurs

Ablauf Nuss-Nougat Cupcake im Thermomix

Dauer: 25 Minuten

  1. Den R├╝hraufsatz einsetzen und Eier ­čąÜ­čąÜ und Zucker in den Mixtopf geben.
  2. 6 Minuten ÔĆ░ auf Stufe 4 mit R├╝hraufsatz bei 37┬░C ­čîí´ŞĆ schaumig schlagen.
  3. W├Ąhrenddessen Nussnougat oder Minor-Sckokolade ­čŹź mit der Butter im Wasserbad ­čŤü schmelzen
  4. Die Ei-Zuckermasse muss ganz hell und schaumig sein. Den R├╝hraufsatz lassen wir noch drin.
  5. Das geschmolzene Nougat und Butter in die Schaummasse geben.
  6. Alles f├╝r 30 Sekunden ÔĆ░ auf Stufe 4 r├╝hren und anschlie├čend R├╝hraufsatz rausnehmen.
  7. Die restlichen Zutaten: Mehl, Haseln├╝sse, Salz und Backpulver in den Mixtopf gebenÔÇŽ
  8. ÔÇŽ und auf Stufe 2 f├╝r 1 Minute ÔĆ░ r├╝hren.
  9. Mit dem Teigschaber nochmals den Mixtopf abstreifen. Der Teig ist sehr fl├╝ssig. Das ist richtig so ­čĹŹ
  10. Gie├čt den Teig in die F├Ârmchen. Man muss sie ungef├Ąhr zu ┬ż f├╝llen.
  11. Jetzt kann man sie bei 180┬░ C ­čîí´ŞĆ f├╝r 12 Minuten ÔĆ░ backen.
  12. Wir machen einen Rose-Swirl auf die Cupcakes, wenn sie abgek├╝hlt sind: Man beginnt in der Mitte des Cupcakes und macht mit gleichm├Ą├čigem Druck einen Kreis ÔşĽ auf den Cupcake. Wenn man mit dem Kreis fertig ist, h├Ârt man auf zu dr├╝cken und zieht die T├╝lle weg.
  13. Zuletzt verzieren wir die Cupcakes mit gehackten Haseln├╝ssen und mit je einem Min├Ârli┬á­čśő┬á­čŹź┬á­čĹŹ

Screenshots